Kabarett-Workshops und Geschichte des Kabaretts

Aktuell: Workshop in Schrems!

Da können Sie mitmachen! In der tollen GEA-Akademie in Schrems, wo der Geist der Hoffnung und der Rebellion wehen wie kaum sonstwo in Österreich, dürfen Kollege Lukas und ich fünf heiße Sommertage mit Ihnen abtoben. Von Montag, 14. - Freitag, 18. Juli 2014. Anmelden gleich hier: http://www.w4tler.at/geaneu/akademie-kurse/kabarett-workshop . See you in Schrems!

Kabarett-Workshops

Also, Sie haben z. B. eine Projektwoche oder eine Laiengruppe oder ein Jugendzentrum. Und ich komme dann und begeistere die jungen Menschen für Kabarett und Theater. Ich darf mich nämlich offiziell "Kunsttrainer" schimpfen, aber meine bunte Mischung aus verschiedenen Techniken (Theatersport, Theater der Unterdrückten, Playback, New Games und viel Selbsterfundenem) habe ich schon vorher oft weitergegeben. Mittlerweile dürfte ich bei fast 300 Workshops - von der Schnupperstunde bis zur Jahresgruppe - angelangt sein. Die aufwändigste Arbeit waren sicherlich die beiden "KunstWerk"-Projekte für Land Steiermark, AMS und Europäischen Sozialfonds, wo ich jeweils fünf Monate lang "nine to five" mit arbeitslosen Jugendlichen gearbeitet habe.

Zusammen mit meiner Organisation des "Grazer Kleinkunstvogels", der heuer seine 26. Auflage erlebt hat, und dem Festival "Blutjunge" runden diese Workshops meine Nachwuchsarbeit ab.

Wenn Sie mich bestellen wollen: Gehen wir von Arbeitstagen à fünf Stunden und Kosten von € 300.- aus, zuzüglich Fahrtspesen und Unterbringung. Bei Schulen ist eine Teilfinanzierung durch den ÖKS (Österreichischer Kulturservice) häufig möglich.

"Geschichte des Kabaretts"

Ein absoluter Dauer-Renner: ohne jeden Aufwand - ich benötige bloß einen CD-Player und einen Video-Recorder - komme ich in die Klasse und spiele zwei Schulstunden lang abwechselnd selbst klassische Kabarettnummern - von 1881 bis heute - und historische Aufnahmen. Gevifte Lehrer machen sich bei den SchülerInnen beliebt und sparen sich die Stunden-Vorbereitung! Kosten: € 50.- pro Stunde.